Neubau Jugendherberge Duisburg Sportpark

Bauherr: Deutsches Jugendherbergswerk, LV Rheinland e.V.
Architektur: hmp ARCHITEKTEN ALLNOCH UND HÜTT GmbH, Köln
Bauwerk: Hotel, Büro- und Verwaltung
Ort: Duisburg
Planungs- und Bauzeit: 2011–2013
Leistungsumfang: Brandschutzkonzept, Tragwerksplanung, Bauphysik

Projektdetails

  • Dreigeschossige modernste Sport-Jugendherberge Europas, zum größten Teil unterkellert, mit 7 Tagungsräumen für bis zu 176 Personen und hauseigener Sporthalle
  • Brandschutzkonzept und Fluchtwegpläne für Neubau inkl. Baubegleitung, Lph 1-9 nach AHO